Private Altersvorsorge & gesetzliche Rente

Private Altersvorsorge & gesetzliche Rente
  • Experten erklären die Altersvorsorge
  • Fachwissen zur gesetzlichen Rente
  • Alle Vorsorgeprodukte auf einem Blick
  • Individuelle Vorsorge-Beratung

Gesetzliche & private Rente im Überblick

Auf Rente.com erhalten Sie die wichtigsten Informationen und Hintergründe zur gesetzlichen Rente und Altersvorsorge. Erfahren Sie hier, wann Sie in Rente gehen können, wie hoch Ihre gesetzliche Rente ausfällt und wie die gesetzliche Rentenversicherung funktioniert.

Entwicklung der gesetzlichen Rente

Anteil des steuerlich absetzbaren Beitrags der Rürup Rente steigt

Der steuerlich absetzbare Beitrag steigt auf 78 Prozent. Bei einem jährlichen Beitrag von 4.200 € können im Jahr 2014 3.276 € als Sonderausgaben abgesetzt werden.

Gesetzliche Rente wird zunehmend sinken

Der Grund, weshalb die gesetzliche Rente zunehmend geringer ausfallen wird, liegt in der demographischen Entwicklung. Da es in der Zukunft immer weniger junge Menschen geben wird, die in die Rentenkassen einzahlen, und gleichzeitig immer mehr ältere Menschen aufgrund der steigenden Lebenserwartung Rente beziehen, müssen die Bürger sich auf sinkende gesetzliche Rentenleistungen einstellen.​

Diskussion um die Rente mit 70

Die Experten sind sich einig, dass die Rente mit 67 nur ein Zwischenschritt ist. Das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) hat berechnet, dass die Rente mit 67 Jahren bald keine Wirkung mehr haben wird. Grund hierfür ist die steigende Lebenserwartung.

Die gesetzliche Rente sinkt - Wie können Sie sich vor Altersarmut schützen?

Altersarmut entsteht durch immer geringer ausfallende Renten. Viele der nächsten Generationen werden mit einer sehr geringen Rente leben müssen. Um dieses Defizit auszuräumen, lassen Sie sich für Ihre passende private Rente beraten. Erfahrene und unabhängige Vorsorgeexperten können Ihnen zeigen, welche Form der privaten Rentenversicherung am besten zu Ihrem Vorsorgebedürfnis und zu Ihren finanziellen Möglichkeiten passt. Neben den klassischen Rentenversicherungen können Verbraucher auch mit der Riester Rente vorsorgen. Diese wird mit Zulagen vom Staat gefördert. Auch wenn die Riester Rente häufig in der Kritik steht, haben unabhängige Riester Rente Vergleiche gezeigt, dass sich Riestern als Vorsorge durchaus lohnt - sofern der Vertrag günstig ist.

Die Beratung ist für Sie garantiert kostenfrei und unverbindlich und kann Ihnen die einzelnen Vor- und Nachteile der privaten Altersvorsorgemöglichkeiten aufzeigen. 

Private Rente kann die Versorgungslücke schließen

Um nach der Berufstätigkeit ein regelmäßiges und sicheres Einkommen zu haben, mit dem nicht nur alle laufenden Kosten gedeckt werden können, sondern auch der jetzige Lebensstandard gehalten werden kann, ist es ratsam, sich frühestmöglich um die eigene, private Altersvorsorge zu kümmern.

Erkundigen Sie sich, wie hoch Ihre gesetzliche Rente später ausfallen wird und überlegen Sie, wie viel Geld Sie später tatsächlich für einen sorglosen Lebensabend benötigen werden. Wahrscheinlich werden Sie feststellen, dass die gesetzliche Rente kaum ausreichen wird, damit Sie sich im Alter alles das leisten können, was Sie möchten. Mit einer privaten Rente können Sie diese Versorgungslücke schließen.

Der Staat hat ebenfalls die Notwendigkeit der privaten Vorsorge erkannt und fördert diese durch die Riester Rente und die Rürup Rente in Form von staatlichen Zulagen und Steuerersparnissen. Gerade die Rürup Rente lohnt sich vor allem für Selbständige und Freiberufler, aber auch für gutverdiendene Arbeitnehmer und Beamte. Denn die Rürup Rente zeigt sich als eine sehr solide und flexible Form der Vorsorge.

Die optimale Rente mithilfe von Testergebnissen finden

Bei der Auswahl geeigneter Altersvorsorgeprodukte kann man Testergebnisse zu raten ziehen. Unabhängige Magazine, wie Stiftung Warentest, nehmen die Vorsorgevarianten unter die Lupe und helfen Verbrauchern bei ihrer Entscheidung. Im Rürup Rente Test wurde herausgefunden, dass die klassische Rürup Rente besser abschnitt als die fondsgebundene Variante. Auch die Riester Rente wurde im Test auf ihre Vor- und Nachteile geprüft.

  • Sicherheit im Alter
  • Versorgungslücke schließen
  • Gratis Vorsorgeberatung